Ihre Serviceseite für die Region um Braunschweig

Audi A3 3.2 Sportback

Dieser Audi A3 3.2 S-Tronic mit einer Serienleistung von 250 PS wurde mit einer Icom JTG-GTX inkl. 55 Liter Radmuldentank umgerüstet.

Verbaut wurde bei diesem Tank die seit 2014 in Serie gefertigte GTX® LPG-Pumpe zur Dauerlaufabsicherung und zur Abnahme der gesamten Gasanlage inkl. der Pumpe nach ECE-R115.

Neben dem Unterdruck-Bypassventil besitzt er bei entsprechend fetter Kalibration grüne Gasinjektoren sowie ein von uns angepasstes Motorkennfeld mit einer maximalen Leistung von 285 PS & 350 Nm im Gasbetrieb!

Die Höchstgeschwindigkeit im Gasbetrieb liegt per GPS bei über 270 km/h.

Die Schwierigkeit bei diesem Motor ist die VR6-Anornung, bei dem die Ansaugwege unterschiedlich lang sind (je 2 Bänke mit jeweils 3 Zylindern). Hier muss beim Verbau der Gasinjektoren auf unterschiedliche Längen sowie entsprechende Kalibration geachtet werden, damit jeder Zylinder im Gasbetrieb die gleiche Füllung bekommt.

 

Audi A3 Referenzfahrzeug mit 3,2 Liter VR6 und GTX Pumpe

 

Motoransicht Audi A3 mit verbauter icom JTG-GTX

 

LPG-Tank im Unterboden des Kofferraums unsichtbar verbaut trotz Quattro Antrieb

 

LPG-Tank im Unterboden des Kofferraums unsichtbar verbaut trotz Quattro Antrieb mit GTX Pumpe