Ihre Serviceseite für die Region um Braunschweig

LPGpower.de - Die Support-Seite für alle Icom JTG Autogasanlagen


Pumpenreparatur für Icom JTG, Vialle LPfi & LSi

Wir vermitteln Reparaturen von Icom JTG Autogasanlagen und den Austausch von defekten Pumpen gegen zugelassene GTX LPG-Pumpen an unsere qualifizierten Servicepartner.

 

GTX: Die LPG-Pumpe für Fahrzeuge von 50 bis 500 PS

Mehr Haltbarkeit, mehr Leistung, mehr Qualität, mehr Sicherheit!

 

Die GTX LPG-Pumpe ist das Ergebnis aus jahrelanger Weiterentwicklung, umfassendem Know-How und einem großen Erfahrungsschatz im Bereich Autogas. Diese Pumpe ist passend für Icom JTG, Vialle LPfi & LSi.

Der TÜV Süd hat die GTX® LPG-Pumpe im Jahr 2014 geprüft und anschließend nach ECE R67-01 für sämtliche LPG-Systeme genehmigt. Diese ist seit dem 01.01.2016 der offizielle Nachfolger der 2011 vorgestellten TX® LPG-Pumpe.

 

Qualität zahlt sich aus! - Das Ende der Probleme mit Autogas 

Sie sind es Leid wegen defekter Pumpen teure Reparaturen zu zahlen? Mit der GTX® LPG-Pumpe hat das bekannte Icom Problem endlich ein Ende! Diese LPG Pumpe ist speziell für den Autogas-Betrieb entwickelt und zugelassen. Daraus resultieren zuverlässig lange Laufzeiten der Pumpe im Betrieb mit LPG.

Sämtliche Materialien sind LPG-tauglich und über lange Testreihen geprüft. Erst nachdem alle Materialien im Betrieb mit Autogas erfolgreich diese Test bestanden, erhielten Sie die Freigabe für den Einsatz in der GTX LPG-Pumpe.

An neuralgischen Stellen dieser Autogas-Pumpe sind haltbare Legierungen (an den Lagerstellen) und qualitativ hochwertige Carbonteile aus Japan im Einsatz. Somit ist sichergestellt, dass die GTX LPG Pumpe unter Volllast den entstehenden Kräften problemlos standhält und Ihre Autogasanlage reibungslos funktioniert.

 

Unser Service im Bereich Autogas

• Sie haben Probleme mit Ihrer Icom JTG Autogasanlage?

• Ist eine Inspektion oder eine Reparatur Ihrer Gasanlage fällig?

•  Sie möchten eine Autogasanlage nachrüsten lassen?

 

Kein Problem! Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse! 

 

Unsere erfahrenen Autogas-Experten haben mittlerweile über zehn Jahre Know-How, professionelles Equipment und original LPG-Ersatzteile. Dadurch sind sie in der Lage, alle Icom JTG Probleme schnell zu lösen.

Zu diesen Problemen gehören defekte Pumpen, Betanken der Gasanlage, "schlechter Motorstart" oder sonstige.

 

Eine erste Diagnose für Ihre Icom JTG Autogasanlage erhalten Sie bei uns schon am Telefon unter 0531-2256757. Je nach Art der Reparatur vermitteln wir Sie an einen Service-Partner in Ihrer Nähe.

 

Nutzen Sie unser Know-How im Bereich AutoGas

Wir haben seit 2007 zusammen mit unseren Service-Partnern deutschlandweit mehr als 1.000 Fahrzeuge umgerüstet bzw. bei diesen die Pumpen gewechselt und seit nunmehr 13 Jahren Erfahrung mit der Icom JTG Autogasanlage gesammelt!

 

Gerne vermitteln wir Ihnen ein Angebot für den Einbau einer Gasanlage in Ihr Fahrzeug. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Autogas tanken und dauerhaft viel Geld sparen! Mit LPG bereits ab 4€ pro 100 km fahren!

Wissenswertes über Autogas 

Nach wie vor bietet die Umrüstung von Benzin-betriebenen Fahrzeugen mit LPG eine interessante Alternative. Bei aktuellen Gas-Kosten von 0,55 €/Liter beträgt die Ersparnis bei einem Preis von 1,35 €/Liter Superbenzin zurzeit bis zu 50% der Kraftstoffkosten. Der Mehrverbrauch von 20% gegenüber dem Benzinbetrieb ist berücksichtigt. Bei weiter steigenden Benzinpreisen steigt die Ersparnis weiter an!


Zudem ergibt sich ein positiver Umwelteffekt, da der CO2-Ausstoß bei Flüssiggas rund 15% und der Stickoxidanteil bis zu 85% geringer ausfällt. Darüber hinaus garantiert der Gesetzgeber bis Ende 2022 erhebliche Vergünstigungen der Steuer für LPG (derzeit 9,74 Cent Steuern pro Liter AutoGas).


In Deutschland existiert ein flächendeckendes Tankstellennetz mit rund 7.000 Gastankstellen. Europaweit liegt die Anzahl der Gastankstellen bei über 25.000.

Das Fahren mit AutoGas ist in Deutschland beliebt. Dieses ist am Zuwachs der umgerüsteten Fahrzeuge zu erkennen. Besonders Taxiunternehmen und Kleinkuriere profitieren von einer Gasanlage, da sich die Amortisationszeit bei hohen Fahrleistungen extrem verkürzt. Im Gegensatz zu einem mit Diesel betriebenen Fahrzeug sinken hier die Kfz-Steuer sowie die Fahrzeugversicherung deutlich.

Allerdings ist LPG ein Kraftstoff der erst unter Druck flüssig ist und somit sich die Fahrzeuge nicht wie mit Benzin betanken lassen. Dazu stehen in Deutschland fast 7.000 Gastankstellen zur Verfügung. Diese speziellen Tankstellen lagern das unter Druck verflüssigte Gas und stellen es dem LPG-Auto zur Verfügung. Der Tankvorgang ist ähnlich wie bei Benzin und wir >>hier<< näher beschrieben.

 

zuletzt aktualisiert am 07.12.2020